Brienserpriis


Sinn und Zweck

Mit dem Brienserpriis, ehrt die Burgergemeinde Brienz Personen, Vereine oder Institutionen, welche sich für unsere Dorfgemeinschaft in herausragender Weise eingesetzt, eine ausserordentliche Leistung erbracht oder eine besondere Innovation getätigt haben.

 

Berechtigung

 Berechtigt sind Personen, Vereine und Institutionen mit Wohnsitz oder rechtlichem Sitz in Brienz.

 

Falls Sie jemanden nominieren möchte, kontaktieren Sie uns bitte mit unterstehendem Formular. Besten Dank.

 

Download
Brienserpriis Nominationsformular
Brienzerpriis_Nominationsformular.docx
Microsoft Word Dokument 62.7 KB

Brienserpriis 2016

Der Burgerrat hat den Brienserpriis 2016 an Peter Wyss verliehen.

 

Peter Wyss ist der Verfasser folgender Werke:

  • Acht eis (1976)
  • Zägi-hägi (1981), Gedichte in Brienzer Mundart
  • Brienzer Namensspiegel, Orts- und Flurnamen von Brienz (1991)
  • Mundartkolumnen im „Kleinen Bund“
  • Mi bruucht nid vil (2009)

Brienserpriis 2015

Der Burgerratspräsident Ernst Flück übergibt

den Preisträgern den Brienserpriis 2015.

 

Geehrt wurden:

Schild Helene und Erich

Boss Walter

 

Schild Helene ist leider am 25.02.2016 im 92. Altersjahr verstorben.




Schild Helene sel. und Erich sel. mit Boss Walter
Verfasser:

Briensertiitsches Weerterbuech

  

Schild Helene sel. und Erich sel.

Verfasser:

Wie's eppa cheun gahn

Erschtelled Ech eis…

 

Schild Erich sel.

Wegbereiter i.S. Freilichtmuseum Ballenberg

Verfasser; Chronik der Burgergemeinde Brienz

Ermöglichte den Kauf des Meichtryhauses für die Burgergemeinde

Gemeinnützige Arbeit z.G. der Gemeinde Brienz

_________________________________________________________________________________________________________________

 

Brienserpriis 2014

Der Burgerratspräsident Ernst Flück übergibt

dem Preisträger Rudolf Perren den Brienserpriis 2014.

 

Rudolf Perren sel. war der Verfasser folgender Werke:

  • Heimatbuch Brienz (1999 + 2001)
  • Der Sturm "Vivian in Brienz (1990)
  • 100 Jahre Wasserversorgungs- und Hydrantenanlage Brienz (1991)
  • Brienzer Kurz-Chronik (1996)
  • Die Kirche von Brienz (1996)
  • Der Brienzersee und seine Schiffahrt (1989)

 Perren Rudolf ist leider am 12.08.2017 im 95. Altersjahr verstorben.